Über uns

Wolfgang Russegger

Aufgewachsen und geboren bin ich in Scheffau am Tennengebirge auf einem kleinen Bauernhof meiner Eltern. Schon in meiner Kindheit wurde die Natur zu meinem Spielplatz, ob beim Bäche umleiten, Baumhaus bauen, fischen und vieles mehr. Irgendwann weckten die Gipfel des Tennengebirges meine Neugierde und so entwickelten sich meine Kenntnisse und Erfahrungen im Laufe vieler Jahre und unzähliger Bergabenteuer auf den Bergen der Welt in Fels, Eis und Schnee. Um noch mehr Zeit in dieser grandiosen Landschaft zu verbringen, beschloss ich meinen Beruf als Tischler an den Nagel zu hängen und mein Brot als Berg und Skiführer zu verdienen.

Fachgebiete

- alpine Klettertouren in den Dolomiten

- Hochtouren – Grate in den Westalpen

- Expeditionen im Himalaya, Thien Shan

- Canyoning im Salzburger Land, Tirol, Tessin

- Industrieklettern

- Freeriden in und um Lokale Skigebiete

Erich Haitzmann

1972 in Österreich geboren. Erste intensive Kontakte mit Fels und Schnee sammelte ich in den Nördlichen Kalkalpen.

Im Laufe der Jahre wurde das Klettern und Bergsteigen noch bedeutender, es folgten Kletteraufenthalte und Bergfahrten in den USA (Red Rocks, Joshua Tree …), Thailand (Ton Sai), Australien ( Mount Arapalis, Grampians), Tasmanien, Pakistan (Zentralkarakorum – Erstbesteigung Bakhor Das), Kenya (Mt. Kenya), Indien (Spiti, Ladakh) und Tansania (Mt. Meru, Kibo), Türkei (Ararat).

Auch in Europa gab es genügend Spielplätze, um dem Klettern und Bergsteigen zu frönen. Die Ausbildung zum staatlich gepr. Bergsportführer schloss ich erfolgreich 2002 ab.

Fachgebiete

- alpine Klettertouren

- Hochtouren – Grate in den Westalpen

- Bergsteigen und Klettern in USA,
Australien, Thailand, Tasmanien, Pakistan, Indien

- Freeriden im gesamten Alpenraum

Benedikt Kloss

Ich bin seit mehr als 5 Jahren mit Gästen sommers wie winters, sei es in steilen Felswänden oder auf hohen Gipfeln, beim Klettern oder Skifahren unterwegs. Es stimmt mich immer wieder glücklich, wenn ich die Freude über einen gelungenen Tourentag mit meinen Gästen teilen kann.

2010 konnte ich meine Leidenschaft professionalisieren und die Bergführerprüfung abschließen. Seither bin ich hauptberuflich das ganze Jahr über als Führer in den Ost- und Westalpen als auch in diversen, meist südlichen Klettergebieten unterwegs.

Mir ist wichtig meine Gäste gewissenhaft zu begleiten, ihnen die Möglichkeit zu bieten ihre Grenzen zu erweitern, Erfahrung zu sammeln und bleibende Eindrücke zu schaffen.

Das Aufbrechen ins Ungewisse, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, das Zurückkommen nach Hause zu meinen Kindern sowie das ruhige Genießen beim Rückblick auf einen stimmungsvollen Tag bei einem Glas Wein stimmen mich zufrieden.

Fachgebiete

- alpine Klettertouren in den Dolomiten

- Hochtouren – Grate in den Westalpen

- Freeriden in und um lokale Skigebiete

Egal ob geführte Touren oder Kurse, Informationen über Ausrüstung
oder die vorherrschenden Bedingungen am Berg – wir sind Ihr perfekter Partner
und beraten & führen Sie kompetent im Sommer sowie im Winter.

Unser Team

Wolfgang Russegger

Erich Haitzmann

Benedikt Kloss

Mittlerweile sind Berg- und SkiführerInnen in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenkende Fachleute.
Durch die sehr umfangreiche Ausbildung, die zu den höchst qualifizierten in allen Bereichen des
Alpinismus zählt sind sie zum Beispiel bei Lawinenkommissionen usw. tätig.

Berg-und SkiführerInnen unterstützen Ihre Gäste Professionell bei Wanderungen, Fels & Eisklettern,
Hochtouren, Skitouren, Freeriden und Canyoning. An oberster Stelle steht dabei die Sicherheit.
Risiken die im Alpinen Gelände stets gegenwertig sind, können durch langjährige Erfahrung
und entsprechender Ausbildung sehr gut entgegengewirkt werden.

Partner