Hochtouren

Hohe Dachstein Besteigung (2995m) über den Normalweg

Wolfgang Russegger
info@berg-fuehrer.com
+43 664 22 88 615
€ 130.-

Anmelden Gutschein

Fakten

Gipfel
Hohe Dachstein
Land
Oberösterreich / Steiermark
Gebiet
Dachstein

Der Hohe Dachstein ist mit 2995m der höchste Gipfel des Dachsteinmassivs und hat die Form eines Doppelgipfels. Gleichzeitig ist er auch der höchste Gipfel der Österreichischen Bundesländer Oberösterreich und der Steiermark. Der unglaubliche Rundblick sowie Tiefblick von der markanten Spitze aus Dachsteinkalk zieht viele begeisterte aus aller Welt an. Gerne begleiten wir Sie bei diesem einmaligen Erlebnis!

Normalweg B

Der klassische Anstieg von der Ramsau, führt uns auf kürzestem Wege auf den höchsten Berg von Oberösterreich und der Steiermark.

Über den Hallstätter Gletscher und vorbei an der Seethalerhütte gelangen wir zum Einstieg des Schulteranstieges, welcher uns über den NO-Grat auf den Gipfel führt!

Anforderungen:

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Körperliche Gesundheit
Kinder ab 14 Jahre

Ablauf:

Um 09 Uhr ist der Treffpunkt mit dem Bergführer bei der Dachsteinsüdwandbahn. Nach einer Vorbesprechung und der Ausrüstungsausgabe beginnt die Auffahrt mit der Dachsteinsüdwandbahn.

Gruppen:

Maximal 4 Personen pro Bergführer.

Preise:

€ 130,- bei 4 Teilnehmer
€ 140,- bei 3 Teilnehmer
€ 185,- bei 2 Teilnehmer
€ 360,- bei 1 Teilnehmer

Inkludierte Leistungen:

  • Führung und Betreuung durch staatl. gepr. Berg- u. Skiführer
  • Helm, Klettergurt, Steigeisen
  • Seil und Sicherungsmaterial

Ausrüstung

AUSRÜSTUNGSLISTE:

Bergschuhe:
Bergschuhe der Kategorie C oder D sind erforderlich. Die Bergschuhe sollten robust, knöchelhoch,
wasserabweisend und bequem sein. Eine gute Gummiprofilsohle sollte ebenfalls vorhanden sein.
Info: Unsere Universal- Steigeisen lassen sich auf jeden üblichen Bergschuh anschnallen.

Wetterfeste Kleidung:
Für einen möglichen Regen- oder Schneeschauer sollte eine Regenjacke eingepackt werden. Falls
keine wasserabweisende Berg- oder Wanderhose vorhanden ist, empfehlen wir eine leichte
Überhose zusätzlich mitzunehmen. Gamaschen sind gerade bei Neuschnee ein guter Nässeschutz.

Kälteschutz:
Für diese hochalpine Bergtour darf eine warme Mütze oder Stirnband und klettertaugliche
Handschuhe nicht fehlen. Bei Kälte oder Wind sind ein zweites Paar warme Handschuhe, eine
Fleecejacke und eine lange Unterwäsche besonders empfehlenswert.

Sonnenschutz:
Durch die hohe UV- Belastung im Hochgebirge ist eine hochwertige Sonnencreme sowie eine gut
umschließende Sonnenbrille notwendig. Auch eine leichte Kopfbedeckung gegen die starke
Sonneneinstrahlung ist vorteilhaft.

Rucksack:
Der Rucksack sollte ein Volumen zwischen 20 – 30 Liter haben. Packen Sie die Trinkflasche,
Handschuhe und Mütze griffbereit ein. Vermeiden Sie lose hängende Gegenstände außen am
Rucksack. Der Schwerpunkt sollte direkt am Rücken liegen. Eine Regenhülle ist ratsam.

Proviant:
Durch die relativ kurzen Etappen empfehlen wir nur wenig an Proviant
mitzunehmen. Gut eignen sich kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie z.B. Müsliriegel. Vor großen
Bergtouren sollte man bereits einige Tage vorher vermehrt trinken. Während der Tour ist eine 1 Liter
Flasche mit Wasser (evtl. mit Magnesium) ausreichend.

Stöcke:
Eine wichtige Hilfe im Auf- und Abstieg sind Teleskopstöcke, die bergauf kraftschonend wirken und
bergab die Knie entlasten. Dabei nicht auf die Schneeteller vergessen!

Nützliche Gegenstände:
Wechsel- Shirt, Blasenpflaster

Leihausrüstung:
Steigeisen, Klettergurt und Kletterhelm

Sonstiges

Nicht im Preis inkludiert:

  • Anfahrtskosten
  • Seilbahn Dachstein Gletscherbahn für dich und den Bergführer ca. € 39,-/Person
Anmeldung

zum Angebot: Hohe Dachstein Besteigung (2995m) über den Normalweg